wälti sein blog ☟

Ich hätte gerne eine Flasche Wabi Sabi

Nun, im Gegensatz zur “Flasche Pommes Frites” ist der Titel nicht ganz so weit hergeholt.

Wollte ich mich doch, weil mich das Thema in­ter­es­siert, warum sollte man auch sonst googeln, ein bisschen in­for­mie­ren.

Es wird dabei recht schnell klar, dass jeder Begriff, der irgendwie dazu verwendet werden kann, ein Produkt an die Frau oder an den Mann zu bringen, genau dafür verwendet wird.

Und zwar so lange, bis der ur­sprüng­li­che Sinn, im aktuellen Fall der Sinn von Wabi Sabi, völlig un­ter­ge­gan­gen ist.

Es gibt Wabi Sabi Ein­rich­tungs­ge­gen­stän­de. Es gibt Wabi Sabi Bier und Schorle und die da­zu­ge­hö­ri­gen Wabi Sabi Kneipen. Wabi Sabi Badesalz? Auch er­hält­lich. Und, viel­leicht am wenigsten passend, weil bei Wabi Sabi ja “Patina” etwas positives ist, die Wabi Sabi Kosmetik.

Es lebe der Konsum.

Wer sich echt für das Thema in­ter­es­siert, der hängt bei der Such­an­fra­ge am besten das Wörtchen “Phi­lo­so­phie” mit an. Auch Wikipedia scheint mir in dem Fall recht brauchbar.

Für alles andere gibt es EuroCard.


Scheinbar gibt es in der modernen Welt nichts, das man nicht ganz einfach kaufen kann? Etwas altes wert­schät­zen? Gibt es bei Amazon (oder bei OBI). Wenn Sie schnell bestellen, dann wird die Wert­schät­zung Morgen, noch vor 12:00, geliefert.


P.S.: Sind die im ersten Absatz kurz erwähnten Pommes Frites wirklich Pommes Frites? Oder sind das nicht einfach nur länglich ge­schnit­te­ne rohe Kartoffelstückchen mit qua­dra­ti­schen Quer­schnitt, weil die ja noch nicht frittiert sind? Frage für einen klein­krä­me­ri­schen Freund…


 ◀ 

 ▶ 




home|Oderso|wälti|dsgvo