➥ start

PageSpeed

Mit der Krea­ti­vi­tät ist das so eine Sache. Wenn die Aufgabe ge­stellt wird, dass eine Seite schnel­ler gemacht werden soll, dann wird recht häufig emp­foh­len, dass ir­gend­ein Plugin hin­zu­ge­fügt werden soll. Das ist dann der Teil, wo ich am ge­sun­den Men­schen­ver­stand zu zwei­feln beginne. Oder so.


Unbedingt eine Zielgruppe festlegen

Also ja: heut­zu­ta­ge muss ja alles genau durch­ge­plant werden. Fest­ge­legt und mit Kenn­zah­len ver­se­hen. Mög­lichst di­gi­ta­li­siert. Ir­gend­wie so.


Sonntags schreibe ich, meistens, Blogartikel

Jo, üb­li­cher­wei­se schrei­be ich Sonn­tags lange Blo­g­ar­ti­kel.


Themensuche

Beim Bloggen ist ja immer das Problem, dass die Leser — ir­gend­wie — un­ter­hal­ten werden müssen. Das fällt nicht immer leicht.


Fuck it

Hm. Ja. Die Über­schrift täuscht: ich bin recht guter Dinge.


Bloggen wird durch die ganzen "Tipps und Tricks" in erster Linie eines - scheiß langweilig

Äh ja, ich bin in manchen Dingen nicht so ganz beim “Main­stream”.


Outside The Box

Hm. Der Titel ist nicht kom­plett. Ir­gend­wie. Das lautet meis­tens “Thin­king Outside (of) The Box” und wird von Jedem — und seinem Hund — ver­wen­det.


Anregungen finden

An­re­gun­gen zum Bloggen, An­re­gun­gen zum Me­di­tie­ren, An­re­gun­gen einfach so zum Nach­den­ken.





home|ordner|wälti|dsgvo