wblog

Nacht und Nebel Aktion

Recht spontan habe ich in den letzten zwei Tagen das Design recht deut­lich ver­än­dert.


Änderungen am Design

Hier sieht mal alles wieder ein kleines biss­chen anders aus?


So ein Scheiß

Ich hatte mir ein ganz tolles UTF-Mas­kott­chen aus­ge­sucht. Eine Eule, sowas wie “the eul' of olaf”.

Oder so.


Text only Blog. Nur Text

Ähm, ja. Muss man schein­bar heut­zu­ta­ge nochmal mit dazu schrei­ben: nur Text be­deu­tet “nur Text”.


Die optimale Schriftgröße ist 16px. Und das optimale Mittagessen sind Maultaschen. Definitiv!

Viel­leicht wird am Ver­gleich im Titel sicht­bar: “optimal” ist in sehr vielen Fällen nur ein (Mar­ke­ting)Begriff und sonst nichts.


Beim Design ist es ganz wichtig, dass es genügend Menschen gibt die es scheisse finden

Ernst­haft. Es wird nicht möglich sein, dass ir­gend­ein Design Allen gefällt.


Farben

Welche Farben sollten für eine In­ter­net­sei­te ver­wen­det werden? Darauf wäre wohl eine pas­sen­de Antwort: “wie es euch gefällt!”


Wenig Text

In letzter Zeit habe ich recht wenig ge­schrie­ben. Das liegt, unter anderem, daran, dass ich mich recht viel bei Twitter rum­ge­trie­ben habe ;)


Lippenbekenntnisse

Schnel­le Web­sei­ten werden in vielen Dis­kus­si­ons­fo­ren ge­for­dert. Das fällt dann ganz klar unter die Ka­te­go­rie “Lip­pen­be­kennt­nis­se”. Sollte schon schnell sein. Al­ler­dings müssen noch eine ganze Menge anderer An­for­de­run­gen erfüllt werden:


(Web)Designtrends

(Web)De­sign­trends sind in erster Linie dafür gut, dass die Masse etwas hat, dem sie nach­lau­fen kann und nicht selbst darüber nach­den­ken muss, wie denn etwas ge­stal­tet werden könnte.


 ◁ 




home|ordner|ich|dsgvo