oderso ≡

Was mich bewegt

Prolog bei Jule

Wichtig?

Sinn des Lebens. Suchen?

Albert Camus sagt:

„Du wirst nie glücklich werden wenn Du weiter danach forschst, woraus das Glück besteht. Du wirst niemals leben, wenn Du nach dem Sinn des Lebens suchst.“
   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Menschen

Wenn das Thema Technik zu lang­wei­lig ist stöbere ich im Web nach “ganz anderen” Dingen. Um auf andere Gedanken zu kommen. Um An­re­gun­gen dafür zu bekommen, wie Dinge neu oder anders be­trach­tet werden können.

Die Felder sind viel­sei­tig. Eines taucht aber immer wieder auf: Menschen.

   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Minimalist. Für einen Text habe ich im Moment zu wenig Zeit, es hat nur für einen interessanten Link gereicht ...

Was Mi­ni­ma­lis­mus (oder ein Mi­ni­ma­list) ist, darüber gibt es un­ter­schied­li­che Meinungen. Und einige der Meinungen, eher “Schub­la­den”, betrachte ich ganz einfach als falsch.

Sich auf das We­sent­li­che kon­zen­trie­ren

   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Umfragen

Es wird oft empfohlen zu ver­schie­de­nen Themen die ent­spre­chen­den Umfragen zu machen. Bei­spiels­wei­se auch in Blogs. Wie das Design gefällt, was für Themen gewünscht werden etc.

Nun lehrt uns aber die Ge­schich­te der Menschen, dass die Menschen aus der Ge­schich­te nix lernen…

   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Emotionale Empathie bei Autismus

Emo­tio­na­le Empathie bei Autismus

[..] Vieles spricht also dafür, dass nicht die emo­tio­na­le Empathie als solche bei Autisten ver­min­dert ist, sondern dass durch den emp­fun­de­nen Stress bloß eine an­ge­mes­se­ne em­pa­thi­sche Reaktion ausbleibt. Aus­blei­ben­den oder un­er­war­te­ten Re­ak­tio­nen können sich im täglichen Mit­ein­an­der negativ auf die soziale In­te­gra­ti­on des Be­trof­fe­nen auswirken. [..]

   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Intellektuell

Hm, ja: in­tel­lek­tu­ell.

Das Wort hat eine ganze Menge “L’s”. Und die Bedeutung habe ich – so ei­ni­ger­ma­ßen – ver­stan­den. Ich habe ja, können Sie am Link sehen, bei Wikipedia nach­ge­le­sen.

   ⇒ den ganzen Artikel lesen

Outside The Box

Hm. Der Titel ist nicht komplett. Irgendwie. Das lautet meistens “Thinking Outside (of) The Box” und wird von Jedem – und seinem Hund – verwendet.

Mich wundert, dass in meinen aktuellen Blogs der Artikel nicht auftaucht. Weil mir doch so war, dass ich die 9 Punkte Grafik auch mal in einem Artikel ein­ge­bun­den hatte. Sei’s drum. Sie finden genügend Beispiele im Internet. Es wird breit­ge­tre­ten. Sagte ich schon. Wobei der Satz von Goethe “getretner Quark wird breit, nicht stark” in dem Zu­sam­men­hang viel­leicht auch passt?

   ⇒ den ganzen Artikel lesen