wblog

Gesunder Menschenverstand

Den sollte “man” ab und zu an­wen­den. Den “ge­sun­den Men­schen­ver­stand”?


Mark Twain. Tante. Erwürgt.

Nor­ma­ler­wei­se, was auch immer mit “normal” gemeint sein mag, werden Texte nicht gelesen. Und zu­ge­hört wird, meis­tens, auch nicht …


Vernünftiger Schneider

"Der einzige Mensch, der sich ver­nünf­tig benimmt, ist mein Schnei­der; er nimmt je­des­mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maß­stä­be anlegen in der Meinung, sie passten heute noch auf mich."

Zitate von Heinz Erhardt

Ein furcht­bar schlech­tes Ge­wis­sen. Also: habe ich. Oder sollte ich haben.


Erfolgreich

„Was ist Erfolg? Erfolg ist: viel und oft zu­la­chen; den Respekt von in­tel­li­gen­ten Men­schen und die Zu­nei­gung von Kindern zu ge­win­nen; sich das Lob von ehr­li­chen Kri­ti­kern zu ver­die­nen und den Betrug fal­scher Freunde zu er­tra­gen; Schön­heit wür­di­gen zu können; im anderen nur das Beste zu sehen; die Welt in einem bes­se­ren Zustand zu ver­las­sen, sei es durch ein ge­sun­des Kind, ein Stück Garten oder ein ge­lös­tes so­zia­les Pro­ble­m; zu wissen, dass we­nigs­tens ein Le­be­we­sen es leich­ter hatte, weil du gelebt hast. Dies alles be­deu­tet, er­folg­reich gewesen zu sein.“

Auf das falsche Pferd gesetzt?

Eine Weis­heit der Dakota-In­dia­ner sagt: „Wenn Du ent­deckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab.“ Im mo­der­nen Ma­nage­ment werden heute andere Stra­te­gi­en be­vor­zugt. Un­ter­neh­mens­be­ra­ter stellen fol­gen­de Vor­ge­hens­wei­sen zur Dis­kus­si­on:


 ▷ 




home|ordner|ich|dsgvo